May
05
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

Schilddrüse während der Schwangerschaft - Alles, was Sie wissen müssen

Schilddrüse während der Schwangerschaft alles, was Sie wissen müssen

Image: Shutterstock

Sie planen, schwanger zu werden, oder haben gerade eine Schwangerschaft bestätigt?Die Chancen stehen gut, einer der ersten Tests, die Ihr Arzt wird Sie bitten, zu nehmen ist eine Schilddrüsen-Check.

Schilddrüse während der Schwangerschaft ist durchaus üblich.Mütter, die während der Schwangerschaft von der Schilddrüse betroffen sind, können leicht geben sie nicht an ihr ungeborenes Kind.Unbehandelt kann die Krankheit leicht in etwas ernster zu drehen.Daher ist es äußerst wichtig, dass Sie verstehen, über zwei spezielle Arten von Schilddrüsen-Erkrankungen vor allem Hyperthyreose und Hypothyreose in der Schwangerschaft deutlich.

Was ist Schilddrüsenkrebs?

Die Schilddrüse ist das H-förmige endokrine Drüse, die in den Hals unter einem großen Knorpel des Kehlkopfs befindet.Es ist 2 Zoll lang und wiegt weniger als eine Unze.Die Schilddrüse produziert, speichert und gibt Hormone in die Blutbahn.Diese freigesetzten Hormone dann die Funktionen der Körperzellen zu lenken.

Es gibt zwei wichtige Hormone der Schilddrüse nämlich, T3 und T4.Diese Hormone helfen bei der Entwicklung des Gehirns, die Atmung, den Stoffwechsel und anderen wichtigen Funktionen des Körpers.Erhöhte Werte der Schilddrüsenhormone im Blut verursachen Hyperthyreose und erniedrigte Spiegel der Schilddrüsenhormone im Blut verursacht Hypothyreose.

Schilddrüsenerkrankungen sehr unterschiedlich in verschiedenen Menschen.Es kann von einfacher, harmloser Kropf, die keine Behandlung, um die anomalen Freisetzung von Schilddrüsenhormonen verursacht verschiedene schädliche Auswirkungen auf Sie als auch den wachsenden Fötus muss reichen.Diese Störung, wenn sie nicht rechtzeitig behandelt, kann auch auf das Leben Fortschritte drohen Krebs.

[Lesen: Sinus während der Schwangerschaft ]

Schwangerschaft beeinflussen Schilddrüsenfunktion:

Schilddrüse während der Schwangerschaft kann die Gesundheit von Ihnen und Ihrem Baby auswirken.Schilddrüsenerkrankung ist in fast alle Frauen im gebärfähigen Alter häufig.Die Auswirkungen und negativen Auswirkungen von Schilddrüsenfehlfunktion kann auch nach der Schwangerschaft nicht überschreiten.Es wirkt sich Neuron geistigen Wohlbefinden Ihr Neugeborenes in einem frühen Alter.

Es gibt zwei Haupt Schwangerschaft Hormone, nämlich humanes Choriongonadotropin und Östrogen.Diese Erhöhung Schilddrüsenhormonspiegel im Blut.Während des ersten Trimesters Sie liefern Schilddrüsenhormone für den Fötus durch die Plazenta., Wie Schwangerschaft fortschreitet, bei rund 12 Wochen Ihr Baby Schilddrüse beginnt jedoch funktioniert für sich allein.

Hyperthyreose in der Schwangerschaft:

Allgemeinen das Immunsystem kämpft vor Infektionen und anderen ausländischen Gäste in den Körper eindringen.Doch in Autoimmunerkrankungen wie Morbus Basedow, greift das Immunsystem körpereigene Zellen, damit sie zu zerstören.Morbus Basedow ist eine Autoimmunerkrankung, die Hyperthyreose während der Schwangerschaft verursacht.Dies macht einen Antikörper mit Immunsystem als Thyroid Stimulating Immunglobulin bekannt.Dies wirkt wie eine Schilddrüsen-stimulierendes Hormon, T3 und T4 die Freigabe mehr als die normale Menge des Schilddrüsenhormone.Diese Bedingung ist jedoch selten.In der zweiten Hälfte der Schwangerschaft, können vorübergehende Hyperthyreose beobachtet werden.

Diese Dysfunktion kann durch verursacht werden:

  • Basedow-Krankheit:

    Es ist eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem greift Schilddrüse, wodurch es zu T4 (Thyroxin) zu produzieren.Thyroxin ist ein Hormon, das von Ihrer Schilddrüse produziert wird.

  • Toxic Adenome:

    Knötchen beginnen, in der Schilddrüse entwickeln und zu starten sezerSchilddrüsenHormone, wodurch Ihr Körper chemische Gleichgewicht

  • subakute Thyreoiditis zu stören:

    Entzündung der Schilddrüse bewirkt, dass IhrDrüse, um überschüssige Hormone auslaufen.Hypophyse Störungen oder das Wachstum von Krebszellen im Schilddrüsenbereich führt, um überschüssige Sekretion.

Symptome der Hyperthyreose :

Sie können ganz einfach die Störung erkennen durch scharf beobachten die Symptome von Hyperthyreose, die wie folgt sind:

  • Erhöhte Konzentrationen von Schilddrüsenhormonen
  • Zunahme der Größe der Schilddrüse
  • Fatigue
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Erhöhte Herzfrequenz
  • Wärmetoleranz
  • Veränderungen in Appetit
  • Schwindel
  • vermehrtes Schwitzen
  • Schlechte Auge Anblick
  • Erhöhung des Blutzuckerspiegels
  • Bauchbeschwerden

Auswirkungen der Hyperthyreose:

unkontrollierte und nicht diagnostizierten Hyperthyreose während der Schwangerschaft zeigt verschiedene Störungen in Sie als auch den Fötus.

Hier ist eine Liste von einigen der häufigsten:

  • Herzinsuffizienz
  • Starke Erhöhung des Blutdrucks während der letzten Schwangerschaftsmonat
  • Fehlgeburt
  • Frühgeburt
  • niedriges Geburtsgewicht

Wenn Sieirgendeine vergangene Geschichte des Leidens von Basedow-Krankheit, gibt es Chancen, TSI-Antikörper zur Verfügung stehen im Blut, auch wenn Ihre Schilddrüse Ebenen Standard sind.TSI Antikörper durch werdende Mutter produziert kann über die Plazenta zu reisen und übergeben, um den Blutstrom des Babys, damit die Förderung der fetalen Schilddrüse.

Allerdings, wenn Sie auf Anti-Schilddrüsen-Medikamente sind, stehen die Chancen der Hyperthyreose in Ihr Baby allmählich verringert, wie diese Medikamente beunruhigt Plazenta.Schilddrüsen-Problem in der Schwangerschaft führt zu Hyperthyreose bei Neugeborenen die inturn kann zu einer erhöhten Herzfrequenz weiter zu Herzversagen, vorzeitige Schließung der Schwäche in den Schädel, schlechte Gewichtszunahme, Atembeschwerden etc.

Diagnose der Hyperthyreose führenden führen:

Der Major Grundlage für die Diagnose der Hyperthyreose in der Schwangerschaft ist durch die Prüfung Ihrer Symptome und durch Ausführen Ihrer Bluttests zu T3 und T4-Spiegel im Blut zu messen.

Es gibt drei Haupttests, die ausgeführt werden.Diese sind:

1. TSH Test :

Wenn Sie Symptome, die Hyperthyreose haben, ist der erste Test in der Regel durchgeführt Ultra TSH Test.Werte unter normalen TSH sind bezeichnend für Hyperthyreose.Allerdings verringerte Niveaus von TSH in den Blutkreislauf auch in der Schwangerschaft auftreten, insbesondere während des ersten Trimesters.

2. T3 & amp;T4-Test :

Wenn T3 und T4-Spiegel im Blut hoch sind, es direkt bestätigt die Diagnose.

3. TSI Test:

Wenn Sie eine Geschichte von Grave-Krankheit haben, wird dieser Test durchgeführt, um jede Existenz TSI antiseptisch zu erkennen.

PREV POST PAGE 1 2WEITER