May
06
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

4 Chemikalien sollten Sie nicht in Kontakt kommen, während der Schwangerschaft

Chemikalien während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Sind Sie schwanger?Wollen Sie damit sagen, nein zu Ihren Deo-und Make-up in der letzten Zeit in einem verzweifelten Versuch, um schädliche Chemikalien zu vermeiden?Nun, Lesen dieser Nachricht kann eine gute Idee, um mehr über Chemikalien, um während der Schwangerschaft zu vermeiden, informiert werden!

Schwangerschaft ist eine Zeit, wenn Sie doppelt bewusst über Ihre Gesundheit und well-being.Do Sie wissen, wie Sie vermeiden können, oder die Gefahr von chemischen Exposition zu minimieren suchen?Lesen Sie weiter, um einige nützliche Tipps zu lernen, um die Toxizität in Ihrer unmittelbaren Umgebung zu reduzieren, um eine sichere Schwangerschaft zu genießen!

Chemical Exposure im Alltag:

Sie können nicht erkennen es überhaupt nicht, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, giftige Chemikalien können Sie jeden Tag zu erreichen.Aus Ihrer Nahrung, um Ihre Getränke und Kosmetika und sogar die so genannten sicheren Dinge in Ihrem Haus, können chemische Exposition von übe

rall passieren.Sie können in diesen schädlichen Chemikalien zu atmen, wenden Sie sie auf sich selbst oder verzehren, ohne jemals zu wissen.

[lesen: Ist es sicher, Deodorant verwenden während der Schwangerschaft ]

Vier Chemicals während der Schwangerschaft zu vermeiden:

Hier sind die vier Chemikalien, um während der Schwangerschaft zu vermeiden:

1. Lead:(1)

Risiko:

  • Bleiexposition während der Schwangerschaft können verschiedene Komplikationen wie Frühgeburten, Fehlgeburt, niedriges Geburtsgewicht des Säuglings und Verzögerungen in den Entwicklungsmeilensteine ​​verursachen.
  • Sehr geringe Mengen von Blei kann auch dazu führen möglichen Schaden für das ungeborene Kind.Es kann sich negativ auf das Lernen und Verhalten Ihres Babys.

Wie vermeide:

  • Überprüfen Sie, ob die in Ihrem Haus installiert Wasserleitungen enthalten Blei.Es könnte in Form von Blei-Lot an Rohren aus Kupfer oder Messing-Armaturen in Ihrem Haus (2) hergestellt wird.
  • Kontakt Ihren nächstgelegenen Gesundheitsamt und bitten Sie sie, um die Sicherheitsstandards Ihres Trinkwassers zu bewerten.
  • Ältere Gebäude kann einen Mantel aus Blei Farben, die Ihren Körper durch Inhalation oder körperlicher Belastung geben.Berühren Sie nicht die Oberfläche, wo die Farbe blättert ab.Holen Sie sich einen professionellen Service zu kratzen entfernt die alte Farbe und streichen mit sicherer Optionen.Achten Sie darauf, die Räumlichkeiten zu verlassen, bevor eine dieser Arbeit beginnt.
  • Andere Quellen, die Blei enthalten können, sind alte Keramik, Kristallgläser und Dochte der Kerzen.

2. Quecksilber in Fisch: (3)

Risiko:

  • Exposition gegenüber Quecksilber kann die Entwicklung von Gehirn Ihres ungeborenen Babys und das Nervensystem beeinflussen.Die nachteiligen Auswirkungen können von leichten bis schweren Bereich.
  • Mercury Exposition kann negative Auswirkungen auf Ihr Baby Motorik, Sprachentwicklung, Sehen, Gedächtnis und Konzentration.

Wie vermeide:

  • Vermeiden Sie Fisch, der ein hohes Maß an Quecksilber enthalten essen.Hai, Königsmakrele, tilefish, und Schwertfisch enthalten sehr hohe Mengen dieses schädlichen chemischen (4).
  • Frisch und weißer Thunfisch (in Dosen Weißen Thun) enthalten, eine höhere Menge an Quecksilber als Dosen Licht Thunfisch.Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie viel Fischkonsum ist gut für Sie.

[lesen: Prävention von niedrigem Geburtsgewicht ]

3. Arsen: (5)

Risiko:

  • Exposition gegenüber Arsen während der Schwangerschaft kann zu Fehlgeburten und Totgeburten.
  • Arsen Exposition kann hohen Blutdruck und Anämie während der Schwangerschaft verursachen.
  • Hohe Mengen an Arsen-Kontamination kann auch dazu führen Krebs und Diabetes.

Wie vermeide:

  • Viele Outdoor-Holz-Stücke wie Hinterhof Deck, Tabellen und Spielsets enthalten Arsen.Diese Möbel werden mit Druck-behandeltem Holz, die chromatiert Kupfer Arsenat, eine Arsen-basierte Konservierungsmittel (6) enthält.
  • Arsen ist auch in landwirtschaftlichen Gebieten und in der Nähe von Abfällen Deponien vorhanden.Die toxische Element Wasser und Boden verseuchen.

4. Pestizide:

  • Die schädlichen Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln führen die gleiche Menge an Schaden auf ein ungeborenes Baby, wie Rauchen während der Schwangerschaft.
  • Es kann zu Frühgeburten und schlechte Geburtsgewicht führen kann.Andere Nebenwirkungen sind Fehlgeburten und anderen Missbildungen (7).

Wie vermeide:

  • Pestizide können in der Sie essen oder in populären Gebrauch in der Gegend bleiben Sie anwesend sein werden.[8]
  • Waschen Sie immer Ihre Lebensmittel gut, bevor Sie kochen oder essen.Shop Lebensmittel in verschlossenen Behältern, um eine Kontamination durch Schädlinge zu vermeiden.
  • Seal off Orte, von denen Schädlinge können Ihr Haus betreten.Neigen Sie Ihren Garten gut, um Fehler und Schädlinge zu beseitigen.
  • In Fall müssen Sie Pestizide zu Hause professionelle Hilfe suchen und die Räumung der Räumlichkeiten während eines Schädlingsbekämpfungs Übung.

[lesen: Gemälde während der Schwangerschaft ]

Sie sollten diese Chemikalien zu vermeiden, wenn schwanger.Es ist wichtig, über Chemikalien zu vermeiden, wenn schwanger wissen.Die Schwangerschaft ist eine entscheidende Zeit für sowohl Ihr Baby und Sie.Stellen Sie sicher, dass Sie vorsichtig bleiben und befolgen Sie diese Vorsichtsmaßnahmen.Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie können Symptome von der chemischen Exposition zu erkennen.

Haben Sie spezielle Vorkehrungen treffen, um chemische Exposition während der Schwangerschaft zu vermeiden?Teile deine Erfahrungen hier.

Empfohlene Artikel:

  • 5 Dinge, die unbedingt zu vermeiden während der Schwangerschaft
  • Ist es sicher, Rebond Ihr Haar während der Schwangerschaft?
  • 8 müssen folgen Tipps Während Bleichen Gesichtsbehaarung während der Schwangerschaft
  • Ist es sicher, ein chemisches Peeling Erhalten Sie während der Schwangerschaft?