May
07
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

Was sind die Ursachen der fetalen Anämie während der Schwangerschaft?

Fetale Anämie während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Sind Sie schwanger und hat Ihr Arzt Sie gebeten, verschiedenen Tests unterzogen werden?Sind Sie verwirrt darüber, was die Tests für und was sie bedeuten?Hat Ihr Arzt erwähnt einen Test, der zu einem Fall von fetalen Anämie Tipps?

Falls Sie Bedenken haben und verwirrt darüber, was fetalen Anämie ist und wie es Ihr ungeborenes Kind beeinflusst, fahren Sie mit der Post.

Was ist Fetale Anämie?

Fetale Anämie ist der Zustand, in dem die Menge oder Qualität der roten Blutkörperchen in den Blutkreislauf des ungeborenen Kindes oder Fötus ist nicht ausreichend.Die roten Blutkörperchen transportieren Sauerstoff zu den verschiedenen Organen und Zellen im Körper.

Fetale Anämie kann mild oder sogar schwerwiegend sein, und kann zu verschiedenen Komplikationen führen.In schweren Fällen beginnt das Herz des ungeborenen Kindes Pumpen schwieriger, die Unzulänglichkeit zu überwinden.Es kann sehr gefährlich sein, da es zu fetalen Herzversagen oder Hydrops führen.[1]

Was sind die Ursachen der fetalen Anämie?

Die häufigste Ursache der fetalen Anämie ist, wenn es einen spezifischen Unterschied in den Blutantigene oder Proteine ​​des Fötus und der Mutter.Es wird auch als Alloimmunisierung.Der Zustand kann auftreten, wenn die fetale oder ungeborenes Kind erbt einige Blutantigene aus dem Vater, der nicht bei der Mutter vorhanden sind.System der Mutter nicht diese zu erkennen und erzeugt Antikörper, um die Zellen des Fötus angreifen.Kann es zu einer Zerstörung der roten Blutzellen in den Fötus führen.In schweren Fällen kann es zu fetalen Anämie führen.Fetale Anämie verursacht Wärmeversagen, die zum Tod führt.[2]

Diagnose von fetalen Anämie:

Fetale Anämie Symptome können auf folgende Weise diagnostiziert werden: [3]

1. Durch Pränatale Ultraschall:

Eine pränatale Ultraschall hilft der Arzt erkennen Anzeichen von Herzversagen inder Fötus oder Hydrops, die als Folge von fötalen Anämie passiert.Im Fall von Hydrops fetalis, wird die Flüssigkeit angesammelt, und es kann eine Schwellung in den fötalen Geweben sein.In einigen Fällen kann Herzinsuffizienz auftreten, wenn das Herz pumpt zu schnell, um die roten Blutzellen bereitzustellen Sauerstoff zum Herzen.

In bestimmten Fällen vermuten Ärzte Anämie, wenn es zu einer Erhöhung des Blutflusses in einer der fötalen Gefäße im Gehirn.Man nennt sie die Arteria cerebri media (MCA).Die Ärzte können die MCA Blutfluss zum Zeitpunkt einer pränatalen Ultraschall zu messen.

[Lesen: Fetal Nierenprobleme während der Schwangerschaft ]

2. Blutprobe aus der Mutter:

Die Blutprobe der Mutter zeigen kann, wenn bestimmte Antikörper vorhanden sind, die fetale Anämie verursachen können, sind.

[Lesen: FAS ]

3. Amniozentese:

Das Verfahren der Amniozentese wird durch Einführen einer Nadel im Bauch der Mutter und in die Fruchtblase getan.Es bietet die Ärzte mit einer Probe des Fruchtwassers, die helfen können, um Werte von Bilirubin zu bestimmen (das zeigt die Aufteilung der roten Blutzellen).Die Probenmenge entnommen ist sehr klein und im allgemeinen nicht um einen Krankenhausaufenthalt.

[lesen: Fetale Echokardiographie ]

4. Probenahme des fetalen Blut:

Das Verfahren der fetalen Blutabnahme ist fast die gleiche wie die in Fruchtwasseruntersuchung verwendet.In diesem Verfahren wird die Nadel durch den Bauch der Mutter und in die Nabelvene des Fötus eingeführt ist.Ein Ultraschall verwendet wird, um den gesamten Vorgang zu führen.Der Arzt wird nehmen Sie eine kleine Menge des fetalen Blut, um den fetalen Blutbild zu überprüfen.Der Test ist ein wenig gefährlich, da es zu schwerwiegenden Komplikationen wie Fehlgeburten, vorzeitige Wehen, Infektionen und sogar fetal distress führen.In schweren Fällen kann es zu dem Tode des ungeborenen Kindes führen.

Wie wird Fetale Anämie behandelt?

Ihr Arzt kann eine der folgenden Methoden verwenden, um fetale Anämie zu behandeln: [4]

  • Ihr Arzt kann die fetale Überwachung häufig und messen den Blutfluss in der MCA.
  • Im Fall von mittelschweren bis schweren fetalen Anämie, können die Ärzte eine fetale Blutentnahme und Transfusions beziehen.In diesem Verfahren wird kompatiblen Erythrozyten in die Nabelschnurvene mit Ultraschall Visualisierung transfundiert werden.Es ist sehr ähnlich dem Verfahren von fötalen Blutabnahme.Das Verfahren kann in ein bis vier Wochen, je nach Zustand des Fötus einmal wiederholt werden.

Fetale Anämie kann eine beunruhigende Bedingung für Sie als Eltern sein, aber in den meisten Fällen wird Ihr Baby absolut in Ordnung sein.Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verstehen, wie Sie kümmern sich um sich selbst während dieser Zeit zu nehmen.Überprüfen Sie auch, wie Sie für Ihr Baby nach der Geburt kümmern.

Waren Sie mit dem fetalen Anämie während der Schwangerschaft diagnostiziert?Wie war es diagnostiziert?Was waren die Behandlungsmöglichkeiten eingesetzt?Nicht teilen Sie Ihre Erfahrungen hier mit anderen Müttern zu helfen.

Empfohlene Artikel:

  • Anämie während der Schwangerschaft - Arten, Ursachen und Behandlung
  • Können Sie Johanniskraut während der Schwangerschaft?
  • Postpartum Anämie - 3 Ursachen, Symptome 4 & amp;5 Behandlungen, die Sie beachten sollten