May
07
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

8 Unerwartete Ursachen von Kieferschmerzen während der Schwangerschaft

Kieferschmerzen während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Sind Sie erleben Kieferschmerzen während der Schwangerschaft?Wird der Schmerz verursacht Sie Beschwerden beim Essen oder Sprechen?Sie suchen nach Heilmittel, um dieses lästige Problem so bald loswerden?Dann zögern Sie voran gehen und lesen Sie diesen Beitrag .. Es könnte sehr hilfreich sein!

Schwangerschaft ist eine aufregende Zeit für werdende Mütter, aber es eine Reihe von körperlichen und emotionalen Veränderungen mit sich trägt.Symptome wie Schwindel, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übelkeit und Erbrechen sind häufige, aber einige Mütter auch der Kieferschmerzen klagen während dieser Phase.Die hier erwähnte Bedingung ist eine Kiefergelenk Störung.Wollen Sie die Ursachen dieser nicht-so-common Veränderung während der Schwangerschaft wissen?Dann lesen Sie bitte weiter weiter.

Was sind Kiefergelenkserkrankungen?

Kiefergelenk [1] ist ein Scharnier, das den Kiefer verbindet sich mit der zeitlichen Knochen des Schädels.Es ermöglicht Ihnen, Ihre Kiefer auf und ab bewegen

und von Seite zu Seite, so dass Sie zu sprechen, Gähnen und kauen.

Kiefergelenkstörungen sind Probleme des Kiefers, Kiefergelenk und die umgebenden Gesichtsmuskeln.Diese Störungen werden als Kiefergelenk-Syndrom oder Kiefererkrankungen (TMD) bezeichnet.

[Lesen: Umgang mit Fatigue während der Schwangerschaft ]

Was sind die Symptome?

Die Symptome von TMD sind:

  • Schmerzen im Kiefer, gemeinsame, Nacken, Schultern, im oder um das Ohr.
  • Probleme beim Versuch, Sie den Mund weit zu öffnen.
  • Jaws stecken bleiben oder in einem offenen oder geschlossenen Mund Position verriegelt.
  • ein Klickgeräusch, wenn Sie öffnen oder schließen Sie Ihren Mund.
  • Ärger beim Kauen.
  • Schwellung an der Seite des Gesichts.

[lesen: Nackenschmerzen während der Schwangerschaft ]

Ursachen von Kieferschmerzen während der Schwangerschaft:

Es gibt keine besondere Ursache für Kieferschmerzen in der Schwangerschaft.Zahnärzte glauben, dass Kieferschmerzen während der Schwangerschaft entstehen aufgrund der Probleme mit dem Gelenk oder den Muskeln des Kiefers.Die möglichen Ursachen für Kieferschmerzen in der Schwangerschaft sind:

  1. Ein HNO-Infektionen
  2. Entstehung von Weisheitszähnen
  3. Ein Herz-Kreislauf Zustand
  4. Schwäche
  5. Eine Verletzung an der Backe oder die Muskeln des Halses und des Kopfes
  6. Mangel an Kalzium
  7. Schlafen auf einer Seite
  8. Zähneknirschen

Diagnose:

Es gibt viele Bedingungen ähnlich Kiefergelenkerkrankungen wie Zahnschmerzen, Nebenhöhlenproblemen oder Erkrankungen des Zahnfleisches.Daher wird Ihr Zahnarzt eine klinische Untersuchung durchzuführen, um die Ursache für Ihre Kieferschmerzen zu bestimmen.

[Lesen: Zahnfleischbluten während der Schwangerschaft ]

Er wird Ihre Kiefergelenke nach Zärtlichkeit oder Schmerzen zu untersuchen.Er wird auch für das Knallen oder Gitter Geräusche während Ihres Kieferbewegung zu hören.Ihr Arzt kann erhalten auch eine Panorama-Röntgen getan.Diese Röntgen können Sie Ihren Zahnarzt, um eine gesamte Ansicht der Backen zu bekommen.Ihr Arzt wird auch bildgebende Untersuchungen wie Magnetresonanztomographie [2] (MRI) oder Computertomographie (CT) durchführen [3], um die richtige Positionierung des Kiefers zu sehen.

Behandlung:

Die Behandlung für Kiefergelenk Störung reicht von konservativen Behandlungen der Operation.Die Behandlung sollte mit nicht-chirurgische Therapien erst beginnen, Chirurgie als der letzte Ausweg.Hier sind einige allgemeine Heilmittel, um einen schmerzenden Kiefer während der Schwangerschaft zu heilen.

1. kalte Kompresse:

Wenn der Kieferschmerzen ist intensiv, reiben einen Eiswürfel oder platzieren Sie einen Eisbeutel auf die Seite des Gesichts und der Tempelbereich für 10 Minuten.Es wird sicherlich die Schmerzen lindern.

2. Übungen:

Einfache Dehnübungen kann auch helfen.Strecken die Zunge und halten Sie ihn in der gleichen Position für eine Weile.Es wird der Druck auf die Klemmbacke zu entlasten, wodurch der Schmerz erleichtern.Achten Sie darauf, diese Übungen unter Aufsicht Ihres Zahnarztes durchzuführen.

[Lesen: Zähne während der Schwangerschaft ]

3. Painkiller:

Bei unerträglichen Schmerzen, nehmen Sie ein Schmerzmittel oder nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln [4], um Muskelschmerzen zu lindern.Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihren Arzt vor der Einnahme konsultieren.

4. Foods:

Unter Leinsamen mit Haferflocken oder Müsli kann Erleichterung der Schmerzen bieten.Kamillentee kann auch helfen, Kieferschmerzen während der Schwangerschaft zu lindern.Weichen Lebensmitteln wie Kartoffelpüree, Quark, Fisch, gekochte Bohnen und Eier sind die ideale Wahl beim Kieferschmerzen.

[Lesen: Leinsamen während der Schwangerschaft ]

5. Haltung:

Vermeiden Sie extreme Kieferbewegungen.Vermeiden Sie schreien oder singen und versuchen, nicht kauen oder gähnen zu viel.Üben Sie eine gute Körperhaltung, um Gesichts- und Kieferschmerzen zu reduzieren.Ihr Kinn liegen nicht auf der Hand und halten Sie das Telefon zwischen Ohr und Schulter.Halten Sie Ihre Zähne leicht auseinander, um den Druck auf den Kiefer zu entlasten.

[Lesen: Rückenschmerzen häufig in der Schwangerschaft ]

Diese Tipps werden sicher helfen, Kieferschmerzen und anderen Zähnen Unannehmlichkeiten während der Schwangerschaft.

Wie sind Sie mit Kieferschmerzen während der Schwangerschaft zu tun?Bitte teilen einige Tipps und Anregungen im Kommentarbereich.

Empfohlene Artikel:

  • 3 effektive Möglichkeiten zur Chlamydia während der Schwangerschaft
  • behandeln kann während der Schwangerschaft Fehlgeburt Stress?
  • Ist es sicher, Aerobic Während der Schwangerschaft zu tun?
  • 9 Effektive Home Remedies zu Sodbrennen während der Schwangerschaft
Cure