May
09
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

6. Monat der Schwangerschaft Pflege - was zu erwarten, Dos

6. Monat der Schwangerschaft Pflege, was zu erwarten, zu tun ist

Image: Shutterstock

Monat sechs Schwangerschafts dreht sich alles um prepping Sie sich eine Mama zu sein!

Ihre wachsende Babybauch zusammen mit den Heißhunger und Verschachtelung zeigen, dass Ihr Körper wird jetzt senden Ihnen die Signale zu beginnen, Vorkehrungen für Ihr kleines irgendjemandes Ankunft.Sie werden voll von gemischten Gefühlen, glücklich und ängstlich.Sie werden nun mehr aufgeregt über die Baby-Shopping und die immer bereit für Baby-Phase!

Dies ist eine ideale Zeit, um eine Einkaufsliste von allen Notwendigkeiten, die erforderlich sind bei der Pflege Ihres Babys nach der Ankunft machen.Sie werden mit viel Entscheidungsfindung geklebt werden bei der Planung, Dinge zu holen.

Stellen Sie sicher, dass Sie kaufen nur das, was auf lange Sicht für die Kleinen erforderlich.Wesentliche wie Toilettenartikel, Windeln, Feuchttücher und Windeln in die Liste aufgenommen werden.Versuchen Sie, nicht über Bord zu gehen während des Einkaufs für ausgefallene Dinge, die viel Wert fügen Sie

nicht oder halten nur für eine kurze Weile.

6. Monat der Schwangerschaft Pflege - was zu erwarten?

Pflege während der 6. Monat der Schwangerschaft ist sehr wichtig, wie jeder andere Monat.Hier sind einige Neuheiten, die Sie sehen, geschieht in und um dich herum, während voran durch diesen Monat:

  • Sie mehr verwirrt als zuvor.Dies ist auf die wachsende Beule, Fülle rät von der Nähe und Liebe und der Angst, um für das Baby
  • Sie werden entspannter, als Sie in fünf Monaten gab sein Geschäft.Es ist eine gelegentliche Schwall von Energie, um "alles bekommen, was angeordnet und sortiert.
  • Sie beginnen zu Ihnen nach Hause und Umgebung für die bevorstehende Ankunft Ihres Babys vorzubereiten.Während die voraussichtliche Ankunftszeit signifikant groß, werden Sie beginnen zum Auftakt der Preps.
  • Sie müssen ständig daran erinnern, sich in regelmäßigen Abständen zu entspannen, da Sie so eilig um Dinge zu erledigen.Achten Sie auf eine ausgewogene Routine jeden Tag.

Veränderungen in Ihrem Körper:

Wie jeden zweiten Monat, werden Sie einen Ausflug von Veränderungen, die da auf Ihre körperliche und emotionale Selbst sehen.Im Folgenden sind einige wichtige Änderungen:

  • Sie werden konstant Blutungen aus Zahnfleisch beim Zähneputzen zu erleben.Während Ihr Zahnfleisch versuchen, die Zähne und die Knochen zu unterstützen, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens zweimal täglich und Zahnseide vor dem Schlafengehen.Besuchen Sie Ihren Zahnarzt, wenn die Blutung ist mehr als erwartet.Ihr Zahnfleisch können anfällig für Zahnfleischentzündung zu sein, daher kümmern.
  • Sie Beschwerden im Bauchbereich mit der expandierenden Gebärmutter macht mehr Platz für Ihr wachsendes Baby gestiegen.Die Muskeln um die Becken-Bereich wird anfällig für Dehnung und Erhöhung im Alltag sein.Sie werden diese Krämpfe.Tauchen Sie ein in warmes Bad, Bauch Massagen und Krankengymnastik.
  • Ihr Bauch ist groß genug, jetzt Sie nicht in der Lage, Ihre Knie zu sehen, wenn Sie zu stehen.Während Sie verlegen Ihre schwangeren Körper zu sein, lernen zu lieben und zu akzeptieren.Eine schwangere Frau ist die schönste Sehenswürdigkeit in der ganzen Welt!
  • Bis zum Ende des Monats sechs, wird Ihr Bauch anfangen, jucken.Dies ist auf das Strecken der Kollagenfasern in der Mitte der Haut im Bauchbereich.Bewerben gute Mengen an Kakaobutter-Creme, um sofortige Linderung zu bekommen.
  • Ihr Blutvolumen wird auf Spitze weiter wie die Monate kommen durch.Es wäre zu etwa 25 Gew nun im Vergleich zu dem Beginn der Schwangerschaft erhöht.Die Ergebnisse sind die geschwollene Finger und Knöchel.
  • Sie unterliegen einem erhöhten Appetit und Heißhunger wächst um diese Zeit.Während Ihrem inneren Selbst ist eigentlich, dass die Sehnsucht nach Junk-Food, Kuchen und Muffins, erinnern Sie sich, dass diese nicht gesund für Ihr Baby.Mit einer erfüllenden und nahrhafte Diät, wie Vollkornbrot, Müsli, Obst, Gemüse und Säfte ist ratsam.
  • Sie falsche Wehen, die auch als Vorwehen in der Mitte des Monats genannt zu erleben.Keine Panik, da dies Ihrem Körper die Möglichkeit der Vorbereitung auf die entgegenkommenden Geburt natürlich.Allerdings, wenn Sie Ihre Gebärmutter fühlen Härten mehr als normal und spüren keine Schmerzen, ich fragen Sie Ihren Arzt, um jegliche Komplikationen.
  • Verstopfung und niedrigen Blutzuckerspiegel werden Sie auch weiterhin zu ärgern.Stellen Sie sicher, dass Sie das gleiche Muster von gesunden Trinken von viel Flüssigkeit und Essen ballaststoffreiche Ernährung wie in den früheren Monaten getan fortsetzen.
  • Karpaltunnelsyndrom ist möglich, bis zum Ende des dritten Trimesters auftreten.Flüssigkeitsansammlungen im Körper verursacht Karpaltunnel zu schwellen.Physiotherapie hilft.

[Lesen: Karpaltunnelsyndrom ]

  • Ihre Ängste und Sorgen können entweder erhöhen oder verringern um diese Zeit.Geburt ist ein emotionaler Prozess, und Sie sind verpflichtet, die Vor- und Nachteile, was ist zu transpirieren wiegen.Stellen Sie sicher, es gibt genug Sharing geschieht mit Freunden und geliebten Menschen zu lindern den Stress.
  • Sie befinden sich nun eingetaucht in berät, buchstäblich.Familie, Freunde, geliebte und sogar Nachbarn voller Freiheit nehmen, Ihnen, was gut ist und was nicht zu duschen.Es kann ein bisschen überwältigend, nicht zu vergessen, ärgerlich zu Zeiten.Entschuldigen Sie sich höflich von der gleichen, wenn Sie nicht bereit sind, in der Beratung.Es ist ganz in Ordnung, ehrlich sein.
  • Sie haben einen Ansturm von gemischten Gefühlen Blick auf Ihre schwangeren Körper.Das Leben ändert sich sicherlich eine Menge nach der Entbindung.Überfordern Sie sich nicht mit dem Gedanken.

[Lesen: 7 Monat Schwangerschaft Pflege ]

PREV POST PAGE 1 2WEITER