May
11
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

Diabetes während der Schwangerschaft - Ursachen, Diagnose

Diabetes während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Ein Baby ist ein Segen - es ist nicht zu leugnen, dass der Tat!Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Reise.Aber es ist mit Komplikationen verbunden.Ihr Körper ist an seinem schwächsten während der Schwangerschaft.Während einige Probleme sind nur lästig, andere können sich als ziemlich riskant.

Eines der häufigsten Probleme ist der Schwangerschaft Schwangerschafts-Diabetes (GD).

Das Wort Diabetes kann viele erschrecken.Aber Sie brauchen nicht zu Diabetes Schwangerschafts-Diabetes zu bekommen!Viele gesunde Frauen am Ende mit GD, während sie schwanger sind.Schwangerschafts-Diabetes in der Schwangerschaft kann viele Komplikationen verursachen und müssen rechtzeitig behandelt werden.Lesen Sie mehr über Diabetes und Schwangerschaft.

Was sind die Ursachen Schwangerschafts-Diabetes während der Schwangerschaft?

Viele Frauen leiden unter Diabetes.Ob es sich um Typ 1 oder Typ 2 Diabetes erfordert Änderungen des Lebensstils.Aber Schwangerschafts-Diabetes ist ein anderes

Spiel insgesamt.Experten sind sich noch nicht sicher, was genau bewirkt, dass Schwangerschaftsdiabetes.Aber es ist hilfreich zu verstehen, wie Glukose Auswirkungen Ihres Körpers, während Sie schwanger sind.

Die Lebensmittel, die Sie essen, ist von Ihrem Körper verdaut und produziert Glukose, die den Blutkreislauf gelangt.Dies stößt die Bauchspeicheldrüse in Aktion, um Insulin zu machen.Insulin ist ein wichtiges Hormon, das die Glukose aus dem Blut verschiebt und in die Zellen.Die Zellen verwenden dann diese Glukose in Energie, Kraftstoffe, den Körper zu machen.

Aber wenn Sie schwanger sind, ändern sich die Dinge.Nun die Plazenta ins Bild und beginnt das Pumpen einer Anzahl von anderen Hormonen.Viele dieser Hormone hemmen die Arbeits von Insulin, was zu einem erhöhten Niveau der Glukose in den Blutkreislauf.

Zu Beginn der Schwangerschaft ist die Änderung nur geringfügig.Aber wie sie fortschreitet, geht die Plazenta in hyper-Modus und produzieren mehr und mehr Insulin-blockier Hormone.Wenn der Blutzuckerspiegel überquert die Gefahr, Marke, Schwangerschafts-Diabetes entwickeln Sie.

Schwangerschafts-Diabetes - Wer ist gefährdet?

Jeder kann Schwangerschafts-Diabetes zu entwickeln.Aber wenn Sie in eine der folgenden Kategorien fallen, sind Sie ein erhöhtes Risiko.

1. Alter: Wenn Sie älter als 25 sind, werden Schwangerschafts-Diabetes eine echte Bedrohung für Ihre Schwangerschaft (1) zu werden.

2. Familiengeschichte: Wenn jemand in Ihrer Familie hat Diabetes, haben ein erhöhtes Risiko der Entwicklung von GD Sie sind (2).

3. Pre-Diabetes: Wenn Sie bereits den Blutzuckerspiegel erhöht, wenn auch leichten, nach oben geht vielfältig das Risiko der Entwicklung GD (3).

4. Geschichte der GD: Wenn Sie Pech haben, GD während eines letzten Schwangerschaft zu bekommen waren, sind die Chancen hoch, dass Sie werden es auch diesmal in der Umgebung zu bekommen.

5. Übergewicht: Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, eher zu GD bekommen Sie (4).

6. Nativity: kaukasischen Frauen sind relativ sicher von GD.Schwarz, Hispanic und asiatischen Frauen haben ein höheres Risiko der Entwicklung von Schwangerschafts-Diabetes (5).

Symptome von Schwangerschafts-Diabetes während der Schwangerschaft:

So, wie Sie wissen, wenn Sie Schwangerschafts-Diabetes haben?Schauen Sie sich die für die folgenden Symptome, um eine Diagnose zu bekommen:

  • Zucker im Urin
  • Übermäßiger Durst
  • Häufiges Wasserlassen
  • Fatigue
  • Übelkeit
  • Häufige Infektionen der Blase, Vagina und Haut
  • Verschwommenes Sehen

Wenn Sie diese Symptome auftreten, wird es ratsam, mit Ihrem Arzt überprüfen.In jedem Fall werden Sie für Schwangerschafts-Diabetes als Teil Ihrer Routine Schwangerschaftstests überprüft werden.

Diagnose von Schwangerschafts-Diabetes:

Es ist immer besser, früh zu beginnen, wenn es um Ihre Gesundheit geht.Wenn Sie versuchen, ein Baby werden, suchen Sie einen Arzt, bevor Sie begreifen.Dies wird Ihr Arzt ermöglichen, sicherzustellen, dass Sie in guter Form für die bevorstehende Schwangerschaft sind.

Wenn Sie schwanger sind, wird Ihr Arzt Sie ein Auge auf Ihren Blutzuckerspiegel zu halten.Die meisten Tests auf Gestationsdiabetes sind in den letzten drei Monaten der Schwangerschaft durchgeführt.Einige der Tests, die zur Diagnose von Schwangerschafts-Diabetes sind:

1. Ausgangs Glucose Challenge-Test:

Dies ist eine unangenehme Test aber sehr wichtig ist.Für diesen Test müssen Sie eine sirupartige Glukoselösung trinken.Eine Stunde später wird Ihr Blut getestet, um für die Blutzuckerspiegel zu überprüfen.Wenn der Test zeigt, dass Ihr Blutzuckerspiegel höher als normal ist, bedeutet dies, dass Sie ein erhöhtes Risiko für Schwangerschaftsdiabetes sind.Die einzige Möglichkeit, 100% die Diagnose erhalten, ist ein Glukosetoleranztest zu erhalten.

[lesen: Tests während der Schwangerschaft First Trimester ]

PREV POST PAGE 1 2 3WEITER