May
18
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

4 effektive Möglichkeiten zur Fisch-Allergie verhindern, während der Schwangerschaft

Fischallergie

Image: Shutterstock

Ja, Menschen können allergisch auf Wasser Bewohner auch sein!Fisch-Allergie ist in der Regel eine lebenslange Erkrankung, das heißt, anstatt eine Heilung, nur eine Änderung des Lebensstils, wie die Vermeidung von Vorteil sein wird.Aber wenn Sie schwanger sind und leiden unter Fischallergie, kann das Problem gefährlich werden, wie es kann zu einer schweren allergischen genannte Anaphylaxie [1] zu geben.

Wenn Anaphylaxie nicht am Entstehen ist behandelt, kann es lebensbedrohlich sein.Um solche Situationen zu vermeiden, haben wir im Folgenden einige wichtige Informationen zu Fischallergie während der Schwangerschaft gegeben.

Was ist Nahrungsmittelallergie?

Nahrungsmittelallergie ist ein häufiges Phänomen bei Erwachsenen.Die bekannteste Lebensmittel, die Allergie verursacht, sind Milch, Eier, Nüsse, Weizen, Soja, Erdnuss, und Fisch.

  • Jeder Mensch hat bestimmte Ebenen der Toleranz gegenüber ihren allergische Substanz.
  • Manche Menschen können einen kleinen Teil ihrer
    allergischen Substanz zu essen und sind in Ordnung, während manche durch Berührung beeinflusst werden!
  • Allerdings sollten Sie nicht viel betroffen sein, wenn Sie normale Niveau von Allergien;es ist eine Frage der Sorge nur, wenn Sie sehr allergisch auf ein Element sind.

[lesen: Tuna während der Schwangerschaft ]

Wie wird Fisch Allergie verursacht?

Wenn Sie von Fischallergie leiden, sind Sie überempfindlich gegenüber der chemischen und biologischen Komponenten der Fische;daher Fisch essen können negative Reaktionen im Körper verursachen.

Allergie gegenüber einem bestimmten Lebensmittel (in diesem Fall, Fisch) ist in folgender Weise verursacht:

  1. Wenn Sie Fisch essen, Ihr Immunsystem könnte fälschlicherweise denken, es als eine schädliche Substanz.Es befiehlt dann wird Ihr Körper, ihn abzulehnen.
  2. So wird Ihr Körper versucht, sich zu verteidigen und starten die Produktion von Antikörpern gegen die schädliche Substanz zu bekämpfen.
  3. Diese Antikörper werden beispielsweise Immunglobulin E oder IgE bezeichnet.Sie sind die vom Körper verwendet werden, um sich selbst einen möglichen Angriff zu verteidigen Waffen.

So durch die zweite und dritte Portion Fisch, werden Ihre Symptome schwerwiegend.Es geschieht in dem Maße von euch immer im Koma, weil bis dahin viele Antikörper würde erzeugt und Zerstörung anrichten in Ihrem Körper haben.

[Lesen: Prawns während der Schwangerschaft ]

Wer sind anfällig für Entwicklung Fisch-Allergie?

Sie sind eher zu Fischallergie wegen einem der folgenden Gründe

  • entwickeln, wenn Sie eine Familiengeschichte von Fisch-Allergie haben.
  • Wenn Sie irgendwelche Nahrungsmittelallergie in der Vergangenheit gibt es mehr Chancen können Sie wieder leiden.
  • Wenn Sie auf jedes andere Nahrungsmittel allergisch sind, können Sie Allergie gegen Fisch auch zu entwickeln.
  • Schließlich, wenn Sie an Asthma leiden, gibt es mehr Chancen, Allergie gegen Fisch zu bekommen.

Symptome von Fisch Allergie:

Wenn Sie von Fischallergie leiden, können Sie eine oder mehrere der folgenden Symptome leiden:

  1. Symptome auf der Haut wie Ekzemen und Nesselsucht
  2. Schwellung
  3. Verdauungsprobleme wieÜbelkeit, Erbrechen und Durchfall
  4. In seltenen Fällen Erkrankungen der Atemwege wie Atemnot
  5. Allergie-Symptome wie oben kann zu einer Bedingung genannt Anaphylaxie wann Fischproteinen ausgesetzt erhöht werden.Es wird zu einem Todesfall und man könnte von
  6. Schwindel
  7. Atemlosigkeit
  8. Verlust des Bewusstseins

Bei Anaphylaxie leiden, sollte der Patient in das nächste Krankenhaus gehetzt und so schnell wie möglich behandelt werden.

[Lesen: Fleisch während der Schwangerschaft ]

, wie man Fisch Allergie zu behandeln?

Wenn Sie schwanger sind, kann man nicht verbrauchen jede über den Ladentisch Medizin zur Verfügung, um die Allergie zu überwinden.Es ist sehr wichtig für Sie, um dieses Problem mit Ihrem Arzt vorher besprechen, so dass er nur die Medikamente, die nicht schädlich für Ihr Baby vor.

1. Mild Allergie:

Ihr Arzt kann Medikamente verschreiben, um Ihre Symptome von Juckreiz und Nesselsucht zu reduzieren.Er wird dafür sorgen, dass die vorgeschriebene Medizin nicht schadet Ihr wachsendes Baby in irgendeiner Weise.

2. schwere Allergie:

Eine Injektion von Epinephrin und sofortige medizinische Behandlung durch den Arzt gegeben werden sollte.

Ways To Fish Allergy verhindern:

Wenn Sie während der Schwangerschaft sicher und allergiefrei bleiben wollen, dann ist der beste Weg ist, raub Fische oder andere Lebensmittel in Kombination mit ihm gemacht zu vermeiden.Außerdem empfehlen wir Ihnen, die folgenden Regeln vorgeschriebene folgen:

  • Vermeiden Sie Restaurants, die Meeresfrüchte servieren;oder zumindest, zu vermeiden, die Meeresfrüchte Abschnitt im Menü!
  • Sie nicht kochen oder einkaufen für Fische;eine Berührung kann auch allergisch sein (oder werden in der Zukunft allergisch, auch wenn Sie nicht allergisch auf jetzt einen Fisch zu berühren sind).
  • Lesen Sie immer das Etikett Zutaten vor dem Genuss zu essen;Dieser Schritt ist wichtig, wenn Sie kaufen Lebensmittel auch.
  • Wenn Sie nicht sicher über die Inhaltsstoffe in Lebensmitteln sind, vermeiden Sie es - keine Chance zu geben.

Fisch bietet zwar viele Nährstoffe für Sie und Ihr ungeborenes Kind benötigt.Fragen Sie Ihren Arzt, Ihnen zu verschreiben geeignete Ersatzstoffe, um den Verlust in der Schwangerschaft Diät machen.

Vergessen Sie nicht, wenn Sie irgendwelche Symptome von Fisch-Allergie bemerken.Seien Sie proaktiv und erhalten eine angemessene Behandlung von Ihrem Arzt.

Wir hoffen, dass Sie dies hilfreich im Umgang mit Fischallergie, wenn Sie schwanger sind, kann.Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Kenntnis von anderen Möglichkeiten, Fisch Allergie zu behandeln sind.

Refernce: 1, 2

Empfohlene Artikel:

  • Ist es sicher zu nehmen Allergie-Medikamente während der Schwangerschaft?
  • Ist es sicher, Meeresfrüchte während der Schwangerschaft verzehren?
  • Gesundheit Vorteile und Risiken der Ernährung während der Schwangerschaft Steak
  • Ist es sicher Lachs essen während der Schwangerschaft?