May
19
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

13 wirksame Vorkehrungen, um Erleichterung zu Von Beckengürtelschmerzen während der Schwangerschaft

Beckenschmerzen während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Schwangerschaft ist eine Zeit, die Sie extrem vorsichtig und wachsam sein muss.

Alle durch Ihre Schwangerschaft, können Sie irgendeine Form von Schmerzen zu konfrontieren.Es könnte in den Bauch, Beine und Becken-Bereich zu sein.Beckengürtel Schmerzen (PGP) ist während der Schwangerschaft häufig und betrifft eine Mehrheit der Frauen.Sie kann gegen Ende des ersten Trimenons oder auch im letzten Trimester starten.

Ursachen der Beckengürtelschmerzen während der Schwangerschaft:

Es gibt eine Reihe von Knochen und Gelenken, die das Beckenbereich.Beckenknochen sind in der Vorderseite durch eine Knochen genannt Schambeinfuge verbunden.Bänder unterstützen alle diese Knochen und halten sie fest zusammen gestellt.

Wenn Sie erwarten, eine Reihe von Faktoren kann Beckenschmerzen während der Schwangerschaft verursachen:

  • Das Hormon Relaxin, die zu diesem Zeitpunkt ausgeschieden wird, macht Ihre Bänder lose, um der Geburt zu erleichtern.Es wird auch die Bänder dehnen im Becke
    nbereich, wodurch sie instabil.
  • Die Beckenbodenmuskulatur haben, um zusätzliche Gewicht Ihres Babys
  • Gegen Ende der Laufzeit zu unterstützen, kann der Kopf Ihres Babys Rücklage des Unter die Schmerzen verursachen.
  • Auch die Änderung der Position des wachsenden Babys können Schmerzen auslösen.
  • Die Gelenke, die in der Regel fest gehalten werden, locker und bewegen sich freier.Dies verursacht Schmerzen zu Ihnen.

Was auch immer die Ursache sein, ist das Ergebnis dasselbe;akuten Schmerzen und Beschwerden.

[Lesen: Schwangerschaft Pillow ]

Symptome der Beckengürtel Schmerzen während der Schwangerschaft:

Wenn Sie von PGP leiden, können diese Symptome auftreten:

  • Unfähigkeit, richtig zu gehen;Sie watscheln, wenn der Schmerz ist zu viel.
  • Problem im Stehen und Bewegen von einer sitzenden Position.
  • Schmerzen im unteren Rücken, um die Hüftgelenke.
  • Umdrehen im Bett wird schwierig sein, ohne Unterstützung.
  • Schmerzen im Oberschenkel oder Unterschenkel durch den Druck auf die Venen.
  • Schwierigkeit bei der Aufhebung der Trennung und Beinen aufgrund eingeschränkter Hüftschwung.
  • ein klickendes Geräusch aus dem Beckengürtel, wie die Knochen reibt gegeneinander an.
  • Veränderungen im Darm und Blase Funktionieren.Eventuell müssen Sie den Waschraum oft besuchen oder erleben Verdauungsstörungen.

[lesen: Rückenschmerzen während der Schwangerschaft ]

Befreiung von Beckengürtelschmerzen in der Schwangerschaft:

Während der Schmerz wird voraussichtlich bis zum Ende der Schwangerschaft und noch einige Zeit anhalten, nachdem Sie entbunden haben, die folgenden Vorsichtsmaßnahmen wird eine Atempause bieten:

  1. Fragen Sie Ihren Arzt und nehmen Sie eine schmerzlindernde Medizin oder Anwendung einer Salbe, wie vorgeschrieben.
  2. Physiotherapie hilft.Es muss von Fachleuten, die in der Behandlung von schwangeren Frauen erfahren werden durchgeführt werden.
  3. Physiotherapeut wird die Gelenke zu studieren, um zu sehen, wie sie sich bewegen und wo genau das Problem liegt.Demgemäß werden sie Ihnen in Übungen zu unterstützen und Massage zur Verfügung.
  4. Wenn die Beine zu bewegen, versuchen, sie so nah wie möglich zu halten.Zum Beispiel, wenn man aus dem Auto, schwenken der Umgebung in den Sitz und dann aufstehen.
  5. ein Kissen zwischen die Beine beim Schlafen, um das Hüftgelenk richtig ausgerichtet zu halten.
  6. Do leichte Übungen, um den unteren Rücken und Beckenboden stärken.Beratung einen Trainer oder Arzt, bevor Sie diese Übungen ist ratsam.
  7. Vermeiden Sie hocken oder sitzen auf dem Boden.
  8. Wenn putzt, nicht auf einem Bein stehen.Setzen Sie sich und ziehen Sie dann den Rock oder Pyjama.
  9. vermeiden Bücken, Dinge zu holen.
  10. Bei der Durchführung einige Last, verteilen das Gewicht in beiden Händen.
  11. Setzen Sie sich nicht mit gestreckten Beinen für eine lange Zeit gestreckt.
  12. Halten Sie Ihren Rücken gerade und nicht einbrechen, wenn Sie sitzen.Mit ausreichender Unterstützung für den Rücken von Nutzen sein wird.
  13. tragen flache Schuhe und bequeme Unterwäsche.Dichte Gummibänder um den Beckenbereich kann die Schmerzen verschlimmern.

Durch die folgenden Tipps werden Sie in der Lage, die Beschwerden zu reduzieren, verursacht durch Unterleibsschmerzen in der Schwangerschaft zu einem gewissen Grad.

[Lesen: Beckenbodentraining während der Schwangerschaft ]

Denken Sie daran:

  • Beckengürtel Schmerz ist meist am Ende des Tages erlebt, wenn Ihr Körper ist müde.
  • Obwohl es üblich ist, verursacht es reichlich Unruhe und müssen Sie mit Ihrem Arzt gemeldet werden.
  • In einigen Fällen könnte es machen vaginale Geburt schwierig.
  • Halten Sie Ihre Bewegungen langsam und stetig, und bitten Sie Ihren Partner für die Unterstützung.

Wir hoffen, dass unser kleiner Führer auf PGP hilft Ihnen, die Situation effektiv zu bearbeiten.Es ist immer besser, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie die ersten Wehen der Schmerzen.Dies wird Ihnen helfen, um eine vollständige Gesundheitssicherheit, um sich und Ihr wachsendes Baby im Inneren zu gewährleisten.

Do teilen Sie Ihre Ansichten und Kommentare im folgenden Abschnitt anderen Nutzern mitteilen.

Referenz: 1

Empfohlene Artikel:

  • 25 Wirksame Tipps Um Schmerzen und Krämpfe verhindern während der Schwangerschaft
  • 8 effektivsten Möglichkeiten, um Hip Schmerzen zu lindern während der Schwangerschaft
  • 10 besten Mutterschaft Unterstützung Gürtel umAnwendung während der Trächtigkeit
  • 8 effektivsten Möglichkeiten, um Hip Schmerzen zu lindern während der Schwangerschaft