May
19
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

Ist es sicher, Orangen essen während der Schwangerschaft?

Orangen in der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Wenn Sie erwarten, ein neues Leben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie auf gesunde Ernährung angewiesen.Sie würden sicherlich wollen nur das Beste für Ihre kleinen Engel.Was Sie essen, bestimmt, wie gesund und glücklich Ihr Baby in Ihrem Bauch.

Es ist sehr wichtig, eine gesunde Ernährung Muster mit Obst, Gemüse, Milchprodukte, Fleisch und Fisch verpackt zu folgen.Sind Orangen gut während der Schwangerschaft?Unter den verschiedenen Arten von Früchten, Orangen sind bekannt, reich an Vitamin C, die Sie als auch gesund und in guter Laune den ganzen Tag lang halten kann Ihr kleines Baby.Ob Sie einen würzigen Saft zu machen oder genießen Sie die Scheiben, sind beide sicher, dass Sie den Geschmack lieben.

Warum Verbrauch des Orangen während der Schwangerschaft als unsicher?

Während sie mit der Ernährung geladen sind, sollten Sie folgendes beachten, während Orange isst während der Schwangerschaft:

  • Orangen als Zitrusfrüchte kann kalt oder Halsschmerzen während der Schw
    angerschaft verursachen.Chancen der Entwicklung von Infektionen erhöhen, sowohl für Sie als auch Ihr Baby.
  • Ihr Immunsystem während der Schwangerschaft schwach.So können Sie leicht Vertrag durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten.Sie können von Listeria, eine Art von schädlichen Bakterien, die die Plazenta passieren und auch Ihr ungeborenes Kind allergisch können betroffen sein.
  • Orangensaft, die unter Labels wie "gekühlt" oder "frisch gepressten" kommt möglicherweise Bakterien, die in Lebensmittel übertragenen Krankheiten führen kann, enthalten.Um auf der sicheren Seite zu sein, müssen Sie Etiketten, die "pasteurisiert" lesen zu wählen.

Wenn Sie von durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten leiden, Konsum von Orangen können Sie zu Dehydratation führen.Sie können Komplikationen wie Früharbeit zu erleben.In extremen Fällen kann es auch zu Fehlgeburten führen.Somit ist es sehr wichtig, dass Sie Orangen in Grenzen zu verbrauchen.

[Lesen: Pineapple während der Schwangerschaft ]

Was ist pasteurisiert Orangensaft?

pasteurisierte Saft ist reich an Kalzium und erhöht den Verbrauch von Mineralstoffen erforderlich ist, um die Knochen stärken.

  • angereicherter Orangensaft kann eine gute Option sein, wenn Sie Laktose-Intoleranz oder Leiden von Morgenübelkeit sind.
  • Auch wenn es ist eine gute Quelle für Vitamin, müssen Sie Ihre tägliche Dosis von Vitamin pränatalen.

Befragen Sie Ihren Arzt für Anregungen und Empfehlungen.

[Lesen: Calcium in der Schwangerschaft ]

gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs Orangen während der Schwangerschaft:

Nach den Empfehlungen des National Institutes of Health, eine schwangere Mutter muss 85 mg Vitamin C täglich konsumieren.

Hier ist ein kurzer Blick in die ernährungsphysiologischen Vorteile, die Sie und Ihr ungeborenes Kind wird von den Orangen zu bekommen:

1. reiche Quelle von Vitamin C:

  • Orangen sind reich an Vitamin C, die Ihr Immunsystem während unterstütztSchwangerschaft.
  • Es löst Zink und Eisen aus verschiedenen Lebensmitteln, die weitere Stärkung des Immunsystems.
  • Medizinische Tests haben bestätigt, dass Orangen helfen, halten Sie Ihr Baby gesund bis auf die Stärkung Ihres Immunsystems.
  • Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, und kann daher nicht innerhalb des Körpers dauerhaft sein.Um ihre Vorteile zu nutzen, sollten schwangere Frauen Orangen jeden Tag zu konsumieren.

[Lesen: Eisen reiche Lebensmittel während der Schwangerschaft ]

2. Reduzieren Allergische Reaktionen:

  • Forschung Studien legen nahe, dass der Verzehr von Orangen zu reduzieren Chancen, keuchen und allergische Erkrankungen.
  • Es hilft auch in der richtigen Entwicklung des Gehirns als auch.

3. Folat:

  • Folat ist bekannt, dass ein wichtiges Vitamin in der Schwangerschaft sein.Es hilft bei der Schaffung von Blutzellen und fördert die Entwicklung von neuen Geweben.
  • Geburtsgewicht des Fötus erhöht sich mit erhöhter Aufnahme von Folsäure.
  • benötigen Sie 5-10 mal höhere Menge an Folsäure während pregnancythan Sie sonst der Fall wäre.
  • Folsäure beugt Neuralrohrdefekten bei den Babys.
  • Orangen enthalten mehr als 9% der empfohlenen Menge an Folsäure die Sie jeden Tag benötigen.

[Lesen: können schwangere Frauen Eat Mango ]

4. Der Peel:

  • Die Orangenschale enthält die höchste Menge an Vitamin C und so müssen Sie nicht wegwerfen.
  • Es ist die potente Quelle von Antioxidantien.
  • Sie können die Schale reiben und es zu Salaten hinzuzufügen, um einen zusätzlichen Schub, um Ihren Körper während der Schwangerschaft bieten.

5. entzündungshemmende Eigenschaften:

Orangen sind entzündungshemmend, die Behandlung der Erkrankungen wie Gelenkproblemen, Arthritis, etc

6. Verhindert Bluthochdruck und Verstopfung helfen:

in Gegenwart Der hohe Gehalt an Kalium,Orangen verhindert, dass Bluthochdruck bei Schwangeren vor.Es ist auch eine sehr gute Quelle für Ballaststoffe, die Probleme im Zusammenhang mit Verstopfung verhindert.

7. Treats Nierensteine:

Orangen erhöht den pH-Wert des Urins und die Zitronensäureausscheidung erhöhen, aus dem Körper.Die Frucht ist daher ein großes Heilmittel für Nierenstein Prävention.

8. Carotinoide:

Der hohe Gehalt an Carotinoiden in Orangen hilft bei der Erhaltung der Gesundheit der Atemwege auf einem optimalen Niveau in normalen und Schwangerschaftsphasen.

Also, während Orangen sind sehr gesund, ob sie gut für Sie und Ihr Baby am besten von Ihrem Arzt entschieden werden.Stellen Sie sicher, sie zu konsultieren, bevor Sie irgendwelche neuen Ergänzungen zu Ihrer täglichen Ernährung zu machen.

Teile deine Ansichten und Tipps für werdende Mamas den Orangensaft während der Schwangerschaft in den Kommentaren unten zu genießen.

Empfohlene Artikel:

  • Ist es sicher, Warzenmelone essen während der Schwangerschaft?
  • Ist es sicher, Guava Essen während der Schwangerschaft?
  • Ist es sicher, Papaya essen während der Schwangerschaft?
  • Ist es sicher, Cranberry oder Cranberry-Saft konsumieren während der Schwangerschaft?