May
25
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

Ist es sicher, eine transvaginale Scan während der Schwangerschaft?

Transvaginale Scan während der Schwangerschaft

via Quelle

Die Geburt eines gesunden Kindes nimmt die Nummer eins in einer schwangeren Frau Wunschliste.Als verantwortungs Mutter-zu-sein, auch Sie müssen die gleiche fühlen, deshalb muss man sehr regelmäßig in Ihrem pränatale Untersuchung.

Pränatale Untersuchungen sind wichtig, da sie bei der Identifizierung jedes Leiden mit Ihr ungeborenes Kind zu helfen.Zu wissen, diese Informationen im Vorfeld bedeutet Notfälle können mit Wirksamkeit behandelt werden.Zu diesem Zweck kann Ihr Arzt eine transvaginale Scan empfehlen, um Ihre inneren Geschlechtsorgane und das Wachstum Ihres Babys zu überprüfen.

Was ist eine transvaginale Scan?

Wie der Begriff transvaginal andeutet, wird der Scan auf und durch die Vagina durchgeführt.Das wird auch als transvaginalen Ultraschall Verfahren bekannt, da dieser Test verwendet hochfrequente Schallwellen.

  • Ihr Arzt würde sanft legen Sie eine sterile Zauberstab durch die Scheide.
  • Die Schallwellen von diesem Zauberstab Sprungkraft durch Ihre Organe und i
    n einem Monitor reflektiert zu werden.
  • Dieser Test ermöglicht es Ihrem Arzt, um zu sehen, über den Monitor, Ihre Fortpflanzungsorgane wie die Eierstöcke, Gebärmutter, Gebärmutterhals und der Vagina.
  • Es hilft festzustellen, Ihren Arzt, wenn alle Organe arbeiten, wie sie sollten.

[lesen: Ultraschall in der Schwangerschaft ]

Verfahren für eine transvaginale Scan:

Sie benötigen eine Klinik mit Ihrem Arzt zu besuchen, um Ihre transvaginal Scan durchgeführt.Im Folgenden sind die Schritte in der Durchführung dieser Scan beteiligt.

  • Sie werden gebeten, Ihre Kleidung zu entfernen, in der Privatsphäre einer Umkleidekabine werden.Sie können eine Krankenhaus-Kleid oder ein Kleid, das den unteren Bauch sichtbar und frei zur Untersuchung zu halten gegeben.
  • Sie werden gemacht, um auf einem Untersuchungstisch hinlegen werden.
  • Eine Krankenschwester kann Ihnen helfen, Ihre Unterkörper mit einem Blatt decken.
  • Ihr Arzt kann Sie bitten, die Knie beugen und stellen Sie die Füße in den Steigbügeln.
  • Dann wird der Arzt eine Ultraschallstab in die Scheide einzuführen.
  • Dieser Stab wird mit einem Kondom und Gleitgel, für eine bessere Durchdringung abgedeckt werden.
  • Ihr Arzt wird müssen machen und sicherzustellen, dass der Zauberstab ist keimfrei und erfordert keine Art von Risiko darstellen.
  • Wenn der Zauberstab durch die Scheide eingeführt, die Dir vielleicht etwas Druck fühlen.Manchmal kann Ihr Arzt Sie bitten, mit leerer Blase oder einem halbgefüllte Blase kommen.
  • Ihr Arzt wird langsam und vorsichtig drehen Sie den Zauberstab in die Scheide, bis klares Bild von Ihrer Organe zu erhalten.Basierend auf ihren Beobachtungen, können sie die Ergebnisse mit Ihnen besprechen.

Dieser Test kann auf beiden schwangeren Frauen sowie diejenigen, planen, schwanger zu werden durchgeführt werden.

[lesen: Fetale Echokardiographie ]

Warum A Transvaginale Scan durchgeführt?

Als ausgearbeitet, bevor ein transvaginal Scan stark hilft bei einer vorgeburtlichen Check-up.Es kann für jede der folgenden unten beschriebenen Grund durchgeführt werden.

  • Wenn Sie ungeklärte Vaginalblutungen aufgetreten oder mit Blick auf Schmerzen im Beckenbereich.
  • zu überprüfen, ob Sie irgendwelche Symptome von Zysten oder Myomen.
  • In den ersten Monaten der Schwangerschaft zu entscheiden, ob der Fötus richtig entwickeln zu überprüfen.
  • Es könnte auch bei der Suche zu helfen, wenn der Fötus außerhalb Gebärmutter wächst statt zu wachsen in den Eileiter.
  • Anzeichen von Unfruchtbarkeit, indem Sie Ihre Fortpflanzungsorgane.
  • Es hilft auch bei der Messung der Herzschläge des Fötus.
  • auf den Gebärmutterhals zu beobachten und zu diagnostizieren, ob es eine Komplikation oder Chancen für eine Fehlgeburt.

[Lesen: Kardiotokographie In Schwangerschaft ]

Are Transvaginale Scans sicher?

Viele Frauen fürchten, eine transvaginale Scan auf sie zu erledigen.Aber im Gegensatz zu ihrem Glauben, ist es sicher und überhaupt nicht riskant, haben ein Scan durchgeführt.Dennoch gibt es bestimmte Mythen, die Klarstellungen benötigen.Hier sind einige:

  • Es gibt bestimmte Missverständnisse, die eine transvaginale Untersuchung kann zu Fehlgeburten.Dies ist sehr unwahrscheinlich!Der Höchstbetrag, den Sie zu fürchten haben, ist ein wenig Schmerzen, im Gefühl eines fremden Objekt bewegt in dir.
  • Wenn Ihr Arzt ist ein eingetragenes, erfahrenen Arzt, wird sie wissen, was getan werden muss, und wird sicherstellen, dass der Scan nicht schaden oder schaden.
  • schließlich in einigen Fällen dort konnten geringfügige oder Schmierblutungen nach der vaginalen scannen.Es könnte aufgrund des Bruchs einige Blutgefäße, und es gilt als normal.Wenn diese Blutungen bestehen bleibt, könnte es das Zeichen einer anderen Erkrankung sein.Wir empfehlen Ihnen, Ihren Arzt aufsuchen.

Experten vermuten, dass ein transvaginal Scanning ist eine sichere und sichere Methode, um Sie während und vor der Schwangerschaft zu helfen.Einige können peinlich, wenn ein Arzt leitet diesen Scan auf sie.Ehrlich gesagt, wenn Sie genügend gelockert werden, wird es schmerzlos.Beachten Sie, dass dieser Test wird gemacht, um Sie und Ihr Wohlbefinden Ihres Babys zu gewährleisten.

Wir hoffen, dass diese Informationen hilfreich.Moms, ich Ihre Meinung zu diesem Artikel mit anderen Müttern im folgenden Abschnitt.

Referenz: 1

Empfohlene Artikel:

  • 4 Schwangerschaft Scans Wachstum von Twins
  • 5 Tipps zu überwachen, um Ihnen bei der Vorbereitung für eine genetische Beratungsgespräch
  • 7 Scientific Vorteile der Verwendung von TENSIn Labor
  • 4 Nützliche Tipps der Verwendung von Doppler Fetal-Monitor zu Hause
  • 8 einfache Schritte, um eine genaue Urintest Do For Pregnancy