May
26
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

5 schwerwiegendsten Ursachen von Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft

Ursachen von Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Schwangerschaft und morgendliche Übelkeit gehen Hand in Hand für die meisten Frauen.Paar glückliche Möchtegern-Mütter-nie mehr durch diese Unruhe zu gehen, dank ihrer Gene.Obwohl die unangenehmen Störungen von Übelkeit in der täglichen Routine die meisten schwangeren Frauen betrifft, sind sie nicht schädlich für den Fötus .

Do Morgen Symptome treten nur am Morgen?

Ironischerweise ist morgendliche Übelkeit nur eine falsche Bezeichnung für die klinische Bezeichnung für die Symptome von Erbrechen und Übelkeit während der Schwangerschaft verwendet.Auch wenn, können die Symptome der Schwangerschaft zu jeder Zeit des Tages, es ist immer noch genannt morgendliche Übelkeit beeinflussen. [1]

Einige Fakten im Zusammenhang mit der gleiche:

  • Häufiger ist das Gefühl der Übelkeit auf ihrem Höhepunkt, wenn Sie aufwachen zum ersten Mal in den Morgen.
  • In seltenen Fällen sind diese Symptome dauern den ganzen Tag was zu häufigen Unterbrechungen in der täglichen Routine.
  • Mehr als die Hälfte der schwangeren Frauen leiden unter Morgenübelkeit.
  • Studien deuten darauf hin, dass drei von 10 Frauen leiden unter Übelkeit und Erbrechen in den ersten drei Monaten ihrer pregnancy.2
  • Die meisten Frauen leiden unter beiden Erbrechen und Übelkeit.Es gibt nur wenige schwangere Frauen, die entweder von Übelkeit oder Erbrechen leiden.
  • die Symptome und Intensität kann je nach Gesundheit, Essgewohnheiten und genetische Einfluss variieren.
  • Die Symptome beginnen in der Regel in der sechsten Schwangerschaftswoche, aber in seltenen Fällen können auch in der vierten Woche beginnen.
  • Frauen in der Regel leiden unter Morgenübelkeit bekommen komplette Entlastung in der 14. bis 16. Woche.In sehr seltenen Fall die Symptome fortsetzen, bis zum Zeitpunkt der Lieferung.

[Lesen: Erbrechen während der Schwangerschaft ]

5 Ursachen von Erbrechen und Übelkeit während der Schwangerschaft:

Bis jetzt keine einzige sicher Ursache von Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft verfolgt worden ist.Dennoch, Ärzte, glauben, dass die unterschiedlichen physikalischen Veränderungen, die sich im Körper, vor allem aufgrund der hormonellen Störung, um die morgendliche Übelkeit Problem führen.Hier sind einige der möglichen Ursachen:

1. Anstieg der Hormone HCG:

Humanes Choriongonadotropin oder HCG ist ein Hormon, das im ersten Quartal der Schwangerschaft sehr schnell zunimmt.

  • Obwohl keine direkte Verbindung zwischen diesem Hormon und Übelkeit bis jetzt etabliert.Klinische Beobachtungen zeigen, daß das Problem der Morgenkrankheit Peaks, wenn der Pegel von HCG hoch sind.
  • Zudem muss im Falle einer Mehrlingsschwangerschaft, wo die hCG-Konzentration natürlich hoch, ist das Problem von Erbrechen und Übelkeit auch sehr schwer.

2. Erhöhung der Östrogen:

Östrogenspiegel während der Schwangerschaft steigt.Auch dies trägt in irgendeiner Weise bei der Erhöhung der Symptome von Morgenübelkeit.

3. Zunahme der Geruchsempfindlichkeit:

Während des ersten Trimesters der Schwangerschaft, Frauen haben in der Regel eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Geruch oder Geruch.Übelkeit ist in der Regel durch solche Gerüche, die den erhöhten Östrogenspiegel beitragen ausgelöst.

4. Magen ist empfindlicher:

Im ersten Quartal der Schwangerschaft, die Magen-Darm-Bahnen der schwangeren Frauen sind sehr empfindlich.

  • Aufgrund der Anwesenheit des Bakteriums Helicobacter pylori bei Frauen bekannt ist, sind die Symptome der Morgenkrankheit schwerer.
  • Obwohl keine direkte Verbindung zwischen dem Bakterium und der Schwere der Symptome festgestellt.

5. Psychologische Reaktion:

Nach Ansicht einiger Forscher, einige Frauen leiden unter morgendlicher Übelkeit Symptome durch Stress oder psychische Disposition.

negativen Auswirkungen von Morgen-Krankheit:

Bei einigen Frauen können die Symptome der morgendliche Übelkeit schwerwiegende Folgen haben und zu einer sehr ernsten Zustandes als Hyperemesis gravidarum oder HG bezeichnet führen.

  • Diese Art von Problem erfordert eine besondere Behandlung und die betroffenen schwangeren Frauen muss für vollständige Heilung Krankenhaus eingeliefert werden.
  • Die Symptome von Übelkeit und Erbrechen sind in diesem Fall so stark, dass das System der schwangeren Frau kann nicht einen einzigen Bissen zu behalten.
  • Dies kann zu Austrocknung, niedriger Blutdruck und anderen schweren gesundheitlichen Problemen führen - Ketose. 3
  • schwere morgendliche Übelkeit Symptome können nachteilige Auswirkungen auf den Alltag führen und Arbeits vieler Frauen, die die Lebensqualität beeinträchtigen.

[Lesen: Dehydration während der Schwangerschaft ]

7 Ursachen für schwere Übelkeit In wenigen Frauen:

Die Symptome der morgendliche Übelkeit sind in einigen schwangeren Frauen.Einige der Ursachen sind:

1. Mehrlingsschwangerschaften:

Die Übelkeit und Erbrechen, Symptome sind ziemlich streng in Frauen erwarten ein Vielfaches, auch wenn dies nicht immer eindeutig.

2. Geschichte von Übelkeit und Erbrechen:

Falls Sie von morgendlicher Übelkeit in Ihrer ersten Schwangerschaft erlitt, ist Chancen erhöht Symptome von Übelkeit in der nächsten Wahlperiode mehr.

3. Nebenwirkungen von Antibabypillen:

Bei einigen Frauen ist Morgen-Krankheit auch als Nebeneffekt der Verwendung von Antibabypillen mehr verursacht.Durch langfristige Nutzung dieser Pillen, die Östrogenspiegel im Körper zu erhöhen, was zu Übelkeit.

[Lesen: wann man aufhören muss die Pille ]

PREV POST PAGE 1 2 3WEITER

Related Posts