May
27
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

7 Einfache Tipps zu emotionalen Veränderungen während der Schwangerschaft Tackle

emotionalen Veränderungen während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Schon die Nachricht von der Schwangerschaft beinhaltet viele emotionale Erfahrungen.Sie fühlen sich glücklich, ängstlich und manchmal gemischte Gefühle Wolke Ihr Herz und Verstand.Sie werden überrascht emotional über Ihre Schwangerschaft zu fühlen.Sie können nicht wissen, wie sie reagieren.

Wenn die Antwort auf all diese werden ja, dann mach dir keine Sorgen, wie du bist nicht allein!Wir haben eine kleine Anleitung bereit für Sie zu lesen und zu verstehen, warum diese emotionalen Veränderungen auftreten, und was möglich ist, was Sie tun können, um sie zu behandeln.

emotionalen Veränderungen während der Schwangerschaft:

Hier sind einige emotionalen Veränderungen, die Sie während Ihrer Schwangerschaft zu erleben.Alle diese sind auf die hormonelle Aufschwung geht in Ihrem Körper verbunden ist.

1. Dreams:

Sie können Ihre Träume ziemlich seltsam in der Schwangerschaft.Hier sind einige Träume und Gedanken, die in verschiedenen Stadien der Schwangerschaft bei Fraue

n auftritt:

  • Im ersten Trimester, Mütter in der Regel Sorgen um ihr Kind zu verlieren.Sie müssen sich keine Sorgen über diese Ängste unbegründet, da diese absolut normal.
  • im zweiten Trimester, können Sie besorgt über die Gedanken an die Ankunft Ihres Babys sein.Sie können besorgt über den Wehen und der Geburt in diesem Stadium.
  • Sie haben seltsame Träume über das Geschlecht des Babys, zu überfallen oder eingeklemmt.Lesen Sie dazu mit Ihrem Arzt für eine korrekte Analyse zu sprechen.

[Lesen: Gehen während der Schwangerschaft ]

2. Mood Swings während der Schwangerschaft:

Wenn Sie erleben Stimmungsschwankungen in der Schwangerschaft, ist es das Ergebnis der metabolischen Veränderungen, Müdigkeit, Stress und die Rolle desHormone wie Östrogen und Progesteron.

Lassen Sie uns einen genaueren Blick:

  • Veränderungen der Hormonspiegel beeinflussen die Neurotransmitter-Niveau, die Stimmung reguliert.
  • Sie können Stimmungsschwankungen in der 6. bis 10. Woche zu erfahren, und im 3. Trimester der Schwangerschaft.
  • Es gibt nichts, über diese Stimmungsschwankungen Sorgen, wie Sie nicht die erste Frau, bei denen diese Veränderungen.Sobald Sie erkennen an, dass die Erfahrungen, die Sie gerade durchmachen normal sind, werden Sie beginnen schon viel besser.

Wenn Sie das Gefühl, dass Ihre Druckstufen sind ziemlich hoch, hier sind einige Dinge, die Sie dagegen tun können:

  • Machen Sie einen Spaziergang mit Ihrem Partner
  • Nehmen Sie ein Nickerchen
  • Entspannen Sie sich und seien Sie nicht zu hart zu dir selbst
  • Holen Sie sich einige körperliche Aktivitäten
  • verbringen Zeit miteinander
  • Go für eine Massage
  • Nehmen Meditationskurse
  • Sie können professionelle Hilfe zu suchen, wenn keine der oben genannten Lösungen helfen

3. Chronische Depression während der Schwangerschaft:

Depression während der Schwangerschaft häufig bei einigen Frauen.Auch hier gibt es nichts zu befürchten.Die Dinge werden besser nach der Geburt eines Kindes.

Hier sind einige Symptome der Depression, die Sie beachten sollten:

  • Veränderung der Essgewohnheiten
  • Gefühle von Ängstlichkeit
  • Reizbarkeit
  • Verlust des Gedächtnisses
  • Unfähigkeit, sich auf etwas zu lange

konzentrieren Wenn Sie feststellen,Sie werden immer in die chronische Depression, können Sie Hilfe von Profis zu suchen.

Wie emotionale Veränderungen um?

Sie werden verwechselt zu denken, dass Ihre Schwangerschaft geht, nichts zu sein, sondern eine Achterbahn der Gefühle.Es gibt Höhen und Tiefen, aber innerhalb Ihrer überschaubaren Grenzen liegen.Hier sind 7 effektive Tipps für den Umgang mit Emotionen in der Schwangerschaft:

1. Alles was Sie brauchen, ist ein Verständnis und unterstützende Partner, der Sie durch zu helfen.

2. Sie müssen die Erfahrungen, die Sie gerade durchmachen sind etwas, das alle Frauen fühlen, wenn sie schwanger waren erinnern.

3. Sie sollten genießen Sie diese wunderbare Phase.Während der Schwangerschaft viel über die körperlichen und emotionalen Veränderungen Kümmern Sie sich nicht.

[Lesen: Körperliche Veränderungen während der Schwangerschaft ]

4. Sie müssen langsam bereiten Sie sich auf die Mutterschaft.Ihren Lebensstil sollte nun auch dieses kleine Bündel von Freude.Das ist eine große Veränderung für viele.

5. Denken Sie daran, es ist normal, dass Bedenken über Ihr Baby in jeder Phase der Schwangerschaft haben.

6. Lassen Sie sich nicht dieses Gefühl überwältigen.Es gibt keine Notwendigkeit an dich zu denken, das Schlimmste und das ärmste aller Mütter zu sein.

7. Sie können entspannt durch einfaches Entlüften Sie Ihre Ängste und Stress zu jemand nah an Ihnen fühlen.Das wird die ganze Sache viel einfacher für Sie zu machen.

Emotionale Veränderungen treten alle durch die Phase der Schwangerschaft.Sie können medizinische Hilfe zu suchen, wenn die psychische Probleme mit Ihrem täglichen Leben zu stören.Aber denken Sie daran diese Veränderungen normal und Teil der Schwangerschaft sind.

Der wichtigste Aspekt für Sie jetzt sollte es sein, Ihre Erfahrungen mit Ihrem Partner und genießen Sie diese erstaunliche Erfahrung zusammen.

Moms teilen mit uns die emotionalen Veränderungen in der Schwangerschaft Sie im Kommentarbereich unten unterzog.

Referenzen: 1, 2

Empfohlene Artikel:

  • Top 5 Ways To Ohnmacht und Schwindel während der Schwangerschaft Deal
  • 10 Common Body Änderungen beachten Sie während der Schwangerschaft
  • 5 wirksame Veränderungen im Lebensstil zuMinimieren Insomnia während der Schwangerschaft
  • 3 schwere Nebenwirkungen mit erhöhter Progesteronspiegel während der Schwangerschaft